Trägerschaft

Verein Chinderhuus Sunnestrahl

v.l.n.r: Olivia Grossmann (Krippenleitung), Ruth Kessler (Präsidentin), Jacqueline Pörnbacher (Beisitzerin), Melanie Greuter (Kassier), Isabelle Marcon-Lindauer 

(Vize-Präsidentin), Conny Saka-Schuler (Aktuarin)

Die Entstehungsgeschichte des «Chinderhuus Sunnestrahl»

 

  • Trotz vermehrter Nachfrage, gab es zu Beginn dieses Jahrhunderts keine schul- und familienergänzende Betreuung im Talkessel Schwyz.

  • So wurde am 14. Dezember 2001 der Verein Kinderkrippe und Mittagstisch gegründet.

  • 13. Mai 2002: Eröffnung eines betreuten Mittagstisches im Josefshaus der Stiftung Acherhof.

  • 5. November 2002: Der Mittagstisch wird um die Kinderkrippe «Chinderhuus Sunnestrahl» ergänzt. Die Kinderkrippe bietet 12 Betreuungsplätze für Kinder ab vier Monaten an.

  • Der betreute Mittagstisch wird zusehends weniger genutzt und per Ende 2003 eingestellt, infolge geringer Nachfrage.

  • Im März 2014 wurde aufgrund wachsender Nachfrage eine zweite Kindergruppe eröffnet.

  • Im März 2017 erfolgt der Umzug vom Chinderhuus Sunnestrahl in die frisch renovierten und unseren Bedürfnissen angepassten Räumlichkeiten an der Hinterdorfstrasse 29 in Schwyz.

  • Da die Nachfrage eines Mittagstisches zurückging und unser Kerngeschäft die Führung der Kinderkrippe ist, haben wir im April 2017 den Namen des Vereins Mittagstisch und Kinderkrippe auf Chinderhuus Sunnestrahl gewechselt.

  • An der GV vom April 2017 wurde der Name auf «Verein Chinderhuus Sunnestrahl» geändert.

  • Ab Sommer 2018 bietet das Chinderhuus Sunnestrahl ein Mittagstisch für die Kindergartenkinder vom Dorfbach- und Hinterdorf-Kindergarten an. Dieses Pilotprojekt entstand aufgrund von Anfragen und Bedürfnissen der Eltern.

>> Organigramm (PDF)

>> Statuten (PDF)

Chinderhuus Sunnestrahl

Hinterdorfstrasse 29
6430 Schwyz

(> Lageplan)

041 810 04 47

info@chinderhuus-sunnestrahl.ch

Impressum

©2018 by creadrom.ch